Conan O’Brien testet die virtuelle Welt

Die virtuelle Welt ist für Late Night Host Conan O’Brien eine vollkommen neue Erfahrung. Bei YouTube durfte er nun das VR-Erlebnis anhand von Simulationen und Spielen testen. Dabei hat er auch schon eine genaue Vorstellung vom Markt der Zukunft für VR-Headsets.

Conan findet die virtuelle Welt nicht erotisch genug

Beim YouTube VR Lab durfte der Late Night Talker nun unter das VR-Headset schlüpfen und damit nicht nur die Basics testen. Schnell kam er mit einfachen Simulationen in Berührung und hatte nach kurzer Eingewöhnungszeit großen Spaß an Kopierern, Gehirnen und den Robotern in der virtuellen Welt. Vor allem hat Conan so überhaupt gar keine Ahnung von Videospielen und Technik. Das macht aber jedes Zusammentreffen von ihm mit neuer Technologie auch sehr lustig. Er spielt wie ein Kind mit den Möglichkeiten und entdeckt auch gleich die Komik und den Witz in den noch nicht ganz ausgereiften Techdemos. Natürlich fehlt ihm auch das erotische Erlebnis, welches er dann halt einfach selbst in der Küche erzeugt. Eine wenig animierte Person im Boxstall wird dann sogar noch zum heimlichen Star im Clip, welcher am Ende sogar für eine echte Überraschung mit der eigenen Mimik sorgt. Muss wirklich eine harte Zeit im Gulag gewesen sein.

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

  • The Surge im großen Test
    Dark Souls im hochmodernen Sci-Fi Setting? Das könnte man durchaus denken, wenn man The Surge spielt. Zwar mit einigen Parallelen versehen, überzeugt …
  • Call of Duty: BO III – Zombies Chronicles im Test
    Totgesagte leben länger: Überraschend bekam der vorletzte Call of Duty-Ableger einen deftigen DLC spendiert. Ob "Zombies Chronicles" eine si …
  • Prey im großen Test
    Ein schiefgegangenes Experiment und ein leitender Wissenschaftler ohne jede Erinnerung – ein perfekter Sci-Fi Hit? Prey überzeugt mit dunkler Atmosphä …
  • Outlast 2 im Test
    Outlast war 2014 ein richtiger Überraschungshit. Kann der zweite langerwartete Teil mit dem selben Mix aus Found-Footage Optik, deftigem Survival Horr …
  • Sniper: Ghost Warrior 3 im Test
    CI Games will es im dritten Anlauf wissen – mit reichlich B-Movie Atmosphäre, lustlosen deutschen Sprechern und teils heftigen Technik-Mankos. Doch ma …

Oculus Rift
72 Bewertungen
Oculus Rift
  • Lieferumfang: Oculus-Rift-Headset mit eingebauten Kopfhörern und Mikrofon, Sensor, Fernbedienung, Xbox One Wireless Controller.

Im Herzen immer ein Fan von Super Mario und Nintendo, aber mittlerweile auch mit einer Playstation 4 am Fernseher unterwegs. Man gebe mir ein Rennspiel und ich bin für Wochen gut beschäftigt. Erstes Spiel: Prince of Persia 1.

You may also like...