LEGO CITY Undercover – Ladezeiten von Switch und Wii U im Vergleich

LEGO CITY Undercover bekommt einen Reboot für die aktuelle Konsolengeneration und ist damit auch nicht mehr exklusiv für die Wii U Konsole erhältlich. Auch Spieler von Xbox und Playstation 4 können endlich die frei begehbare Welt von LEGO City erkunden. Doch was hat sich bei den Ladezeiten getan?

LEGO CITY Undercover auf der Switch

Ich habe das Spiel schon für die Wii U Konsole von Nintendo geliebt und bis zum Ende durchgespielt. Brillanter Witz, tolle Missionen und etliche Easter Eggs machen dieses Spiel so besonders. In Kürze erscheint die Neuauflage mit verbesserter Optik nun sogar auch für die neue Nintendo Switch Konsole. Damit kann man nun auch unterwegs Rex Fury jagen und allerlei Unfug in LEGO City anstellen. Es ist ein sehr lustiges GTA und hat dabei keinen hohen Schwierigkeitsgrad. Allerdings nervten schon bei der Veröffentlichung für Wii U die heftigen Ladezeiten. Das war nicht mehr feierlich und wurde nun laut Entwickler verbessert. Viel hat sich da aber leider nicht getan. Im neuen Videovergleich ist die Switch ca. 10-15 Sekunden schneller und kann besonders kurze Ladepausen schneller meistern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nintendo World Report TV

Die Jungs vom YouTube Kanal Nintendo World Report TV haben sich direkt an das Spiel gesetzt, welches am 6. April erscheinen wird. Ein wenig Ernüchterung machte sich breit, denn es gibt zwar eine Verbesserung bei den Ladezeiten, aber leider kann das Spiel nicht wirklich in diesem Punkt überzeugen. Die komplette Spielwelt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild lädt hier auf der Nintendo Switch deutlich fixer. Es scheint also nicht wirklich an der Konsole, sondern eher an der Architektur der Software zu liegen. Damals gab es übrigens für diesen Punkt im Spiel von vielen Redaktionen deutliche Abzüge bei der Gesamtwertung. Ich persönlich finde es nicht ganz fair, denn das Spiel war grandios und versprühte einen wunderbaren Humor. Die Entwickler haben zuvor nicht schon sieben Teile von GTA entwickelt und es war mit das beste Spiel, welches für die Wii U Konsole erschienen ist. Nicht umsonst bringt man den Reboot jetzt noch einmal auf den Markt. Es ist einfach eine echte Perle und wahrscheinlich das beste LEGO Videospiel bisher.

via ntower

- 15,00 EUR
Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
4458 Bewertungen
Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
  • Ausgezeichnetes 17,7 cm-IPS-Display (7 Zoll - 171 ppi/1024x600). Verfügbar in vier Farben
  • Schneller Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz sowie Kameras auf Vorder- und Rückseite
  • Amazon Underground: Ein neuer App-Shop, wo Apps, Spiele und sogar In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro wirklich gratis sind -...

  • Uncharted: The Lost Legacy im Test
    Der XXL-DLC zur Uncharted-Reihe! Statt mit Nathan Drake rennen, kämpfen und klettern wir mit Femme Fatale Chloe Frazer durch den indischen Dschungel. …
  • Sonic Mania im Test
    Die 16-Bit Ära kehrt für ein zeitloses Sonic-Abenteuer zurück auf die Konsolen. Klassische Level treffen auf gänzlich frische Gebiete, die in jeder Hi …
  • Gamescom 2017 – Vorschau
    In wenigen Tagen starte Europas größte Videospiel-Messe in Köln – Die Gamescom 2017! Viele Highlights warten darauf von Jung & Alt entdeckt zu we …
  • Dr. Kawashimas Diabolisches Gehirn-Jogging im Test
    Gehirn-Jogging: Die Reihe rund um Dr. Kawashima´s Hirntraining nahm bereits auf dem Nintendo DS ihren glorreichen Siegeszug, nun erteilt der Wissensch …
  • Splatoon 2 im großen Test
    Splatoon 2 kommt mitten im Sommer für die neue Konsole von Nintendo auf den Markt und das Spielprinzip ist bekannt. Konnten die Entwickler für die For …

Im Herzen immer ein Fan von Super Mario und Nintendo, aber mittlerweile auch mit einer Playstation 4 am Fernseher unterwegs. Man gebe mir ein Rennspiel und ich bin für Wochen gut beschäftigt. Erstes Spiel: Prince of Persia 1.

You may also like...