Was wir über die Nintendo Switch noch nicht wissen…

Die Nintendo Switch Konsole wurde zwar offiziell vorgestellt und auch das LineUp ist mittlerweile für den März bekannt, doch für das Jahr 2017 dürften noch einige Überraschungen auf uns warten. Viele Fragen hat Nintendo noch nicht geklärt und gibt uns damit Raum für Spekulationen.

Nintendo Switch – Spielefeuerwerk zu E3?

Aktuell sind das LineUp für die Nintendo Switch etwas dünn aus. Wir haben zum Start Zelda und müssen dann bis Weihnachten 2017 auf das neue 3D Mario Spiel „Super Mario Odyssey“ warten. Doch warum hat Nintendo noch nicht viel mehr Spiele für das neue System angekündigt? Immerhin dürften weitaus mehr Spiele aktuell in Entwicklung für das System sein. Auch Nintendo hätte sicherlich jetzt schon einige Trailer und Teaser zu kommenden Spielen basteln können. Super Mario soll sogar schon anspielbar sein, aber Nintendo wollte keine Demo für die Events bereitstellen. Dahinter könnte sich ein sehr einfacher Grund verbergen. Man möchte sein Feuer nicht zu schnell und komplett zum Launch der Konsole verballern. Immerhin steht schon kurz nach dem Launch im März die E3-Spielemesse in den USA vor der Tür. Hierfür will man sich wohl einige Überraschungen aufsparen und wird dort wohl auch erst eine anspielbare Demo für Super Mario auf dem Messestand zeigen. Hätte man jetzt alle Spiele genannt, so gäbe es auf der E3 kein Feuerwerk mehr zu versprühen.

Das große Weihnachtsgeschäft 2017

Vielleicht rechnet man bei Nintendo ein wenig anders. Vielleicht konzentriert man sich schon jetzt mit seinen Bemühungen vollends auf das kommende Weihnachtsgeschäft 2017. Immerhin kaufen die ersten Mütter schon im September/Oktober die Geschenke dazu ein. Erleben wir vielleicht schon ein paar Monate nach dem Launch eine Preissenkung zum Weihnachtsfest? Nintendo Switch Konsole mit Spiel zu Weihnachten für dann nur noch 299 Euro? Das könnte ich mir sehr gut vorstellen, denn Nintendo hat es auch in der Vergangenheit oft so gehandhabt. Für die Käufer der ersten Stunde gibt es dann vielleicht wieder im Rahmen eines neuen „Botschafter-Programms“ ein Gratis-Spiel zum Download, weil sie durch die nachträgliche Preissenkung der Konsole zum Weihnachtsgeschäft nicht benachteiligt werden sollen. Das wirkt für mich ziemlich logisch. Vielleicht gibt es sogar als großen Knaller zu Weihnachten das Bundle der Switch Konsole zusammen mit dem neuen Super Mario Odyssey für 299 Euro. Dann hätte Nintendo einen echten Kracher mit dem besten Franchise aus dem eigenen Hause zum Feste im Gepäck. Mobile Hybridkonsole mit zwei Controllern, Super Mario Spiel und einem attraktiven Preis unter 300 Euro könnte die Nintendo Switch erst zum Weihnachtsgeschäft so richtig abheben lassen. Man sollte sich daher auf jeden Fall auf die kommende E3-Messe gefasst machen, denn Nintendo wird es sich hier sicherlich nicht nehmen lassen ein Feuerwerk an Spielen für die eigene Konsole abzufeiern.

Mario Kart 8 Deluxe [Nintendo Switch]
  • Nintendo
  • Videospiel
  • Auflage Nr. Standard (28.04.2017)

Im Herzen immer ein Fan von Super Mario und Nintendo, aber mittlerweile auch mit einer Playstation 4 am Fernseher unterwegs. Man gebe mir ein Rennspiel und ich bin für Wochen gut beschäftigt. Erstes Spiel: Prince of Persia 1.

You may also like...