Rockstar Games bringt L.A. Noire für aktuelle Konsolen

L.A. Noire
© Rockstar Games

Man munkelte schon vor einigen Wochen, dass Rockstar Games an einer Neuauflage des vielbeachteten Krimi-Spiels „L.A. Noire“ arbeitet. Jetzt kam die Ankündigung – der Titel erscheint noch im November für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Alle Infos hier.

Rockstar Games hatte neben der überaus erfolgreichen GTA-Reihe und der nicht minder populären „Red Dead Redemption“ auch noch weitere Eise im Feuer. Bereits auf der PS3 & Xbox 360 konnte L.A. Noire mit seiner gut gezeichneten Story rund um Officer Cole Philips, der sich mit harter Arbeit zum Detective hocharbeitet, unterhaltsam fesseln. Das Setting im Jahre 1947 ist ebenso frisch und unverbraucht gewesen. Primär ging es in der Open World darum Mordfälle und andere kriminelle Aktivitäten aufzudecken. Korruption im eigenen Review spielen natürlich auch eine wichtige Rolle.

L.A. Noire - The Complete Edition (uncut)
70 Bewertungen
L.A. Noire - The Complete Edition (uncut)
  • Angaben: laut Hersteller
  • Spiel auf Englisch mit deutschen Untertiteln
  • Controller: Dualshock 3

Neuerungen für Nintendo Switch in L.A. Noire

Nun konnte sich das Studio von Rockstar Games endlich dazu durchringen, eine Neuauflage des Titels zu schaffen. Diese wurde vor wenigen Stunden für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und das VR-Headset HTC Vive angekündigt. Das Hauptspiel umfasst die Zusatzepisoden und einigen technischen Verbesserungen, darunter höher aufgelöste Texturen und neue Kameraeinstellungen. Für die Switch kommt der Joy-Con-Modus mit Bewegungs- und Gestensteuerung, HD-Vibration und neue Breitbild- und Schulterkameraperspektiven hinzu. Auf PlayStation 4 und Xbox One soll die Auflösung 1080p betragen, während PS4 Pro und One X sogar 4k darstellen sollen.

L.A. Noire erscheint voraussichtlich am 14. November 2017.

Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Folgt uns gerne über Facebook

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2010 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

You may also like...