Wolfenstein II erhält USK-Siegel / Keine Schnitte bei Gewalt

Highlights
© Bethesda

Shooter-Fans dürfen aufatmen. Trotz der hierzulande schwierigen Thematik entschied die USK dafür, den Bethesda-Titel „Wolfenstein II mit einer USK-Freigabe ab 18 Jahren zu bewerten. Schnitte bei Gewalt wurden ausgeschlossen, jedoch an verfassungswidrigen Symbolen.

Am Freitag, den 27. Oktober 2017, erscheint Wolfenstein II: The New Colossus in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat für den Titel die Alterskennzeichnung „ab 18“ („Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG.“) bestätigt.

Wolfenstein II: The New Colossus - [PlayStation 4]
63 Bewertungen

Das bedeutet, dass die lokale Version hinsichtlich ihrer expliziten Darstellung der Effekte inhaltsgleich mit der internationalen Version ist. Um der hiesigen Gesetzgebung Rechnung zu tragen, wurden lediglich einschlägige Inhalte, die gegen § 86a des deutschen Strafgesetzbuches oder vergleichbare Verbotsvorschriften verstoßen oder verstoßen können, durch atmosphärisch gleichwertige Alternativen ersetzt.

Mehr Infos und eine kleine Vorschau findet ihr hier.

Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Folgt uns gerne über Facebook

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2010 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

You may also like...