Xbox Game Pass- Spiele-Flatrate bald auch mit kommenden Microsoft Studios-Titeln

Xbox Game Pass
Xbox Game Pass

Das Xbox Game Pass von Microsoft scheint ein voller Erfolg zu sein. Erst im vergangenen Jahr war die Spiele-Flatrate für 9,99 Euro im Monat gestartet und nun will der Riese aus Redmond das Angebot ausweiten. Dabei sollen auch noch mehr Partner ins Abo-Boot geholt werden.

Xbox Game Pass mit exklusiven Titeln

In Zukunft sollen exklusive Xbox One Titel zeitgleich für die Nutzer des Xbox Game Pass erscheinen. Microsoft bohrt das Angebot somit weiter auf und hofft auch noch weitere Abo-Modelle realisieren zu können. Bislang hat man erst einmal „Sea of Thieves“ und weitere Ableger der Halo- und Forza-Reihe für den Xbox Game Pass Dienst angekündigt. „Sea of Thieves“ wird am 20. März erscheinen und sofort auch für die Abo-Nutzer freigeschaltet sein. Ebenso sind „State of Decay 2“ und „Crackdown 3“ vorgesehen. Klingt für uns ziemlich gut, auch wenn die Zukunft wohl nur noch das Wort „Abo“ kennt. Ob man in fünf Jahren wohl überhaupt noch die Kopie eines Spiels für den Eigenbedarf komplett und einmalig erwerben können wird? Spotfiy goes Gaming.

Xbox One S 1TB Konsole + Minecraft  - Limited Edition Bundle
14 Bewertungen

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Im Herzen immer ein Fan von Super Mario und Nintendo, aber mittlerweile auch mit einer Playstation 4 am Fernseher unterwegs. Man gebe mir ein Rennspiel und ich bin für Wochen gut beschäftigt. Erstes Spiel: Prince of Persia 1.

You may also like...