Zelda: Breath of the Wild – 46 verrückte Details aus Hyrule

Breath of the Wild ist jetzt schon eine Zeit auf dem Markt und eigentlich sollte es keine großen Überraschungen mehr geben. Doch die Entwickler haben sehr viel Liebe zum Detail ins Spiel einfließen lassen. IGN hat nun neue Überraschungen im Gepäck für uns.

Breath of the Wild und die Physik

Besonders die verschiedenen Engines in Zelda: Breath of the Wild sorgen immer wieder für Verblüffung. So kann man zum Beispiel mit einem Elektropfeil fischen. Einfach einen Pfeil ins Wasser abfeuern und schon hat man alle Fische getötet. Auf einer Metallkiste kann man sich selbst in die Höhe katapultieren. Dieses Spiel von Nintendo wirkt einfach auch in seinen kleinen Details sehr poliert und stimmig. Die Grafik ist wunderschön in Hyrule, doch mich begeistert als Gamer immer wieder dieser Unterbau von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“. Hier hat man sehr lange an der Spielmechanik getüftelt und nachgedacht. Die grafische Welt wirkt hier mehr wie ein eleganter Aufsatz auf das System darunter. Mit dieser Engine könnte man sicher auch ganz andere Spiele einzigartig machen.

Zelda ist Physik und Natur

Das Abenteuer mit Link und die Geschichte von Hyrule stehen natürlich im Vordergrund, doch selten zuvor habe ich ein so perfekt entwickeltes Spiel spielen dürfen. Ich steuere nicht einfach nur einen Haufen Polygone über eine Karte, sondern Wetter, Natur und Objekte interagieren mit meiner Spielfigur. Das fühlt sich bei jedem Besuch in Hyrule frisch an. Nintendo hat sich mehr Gedanken um Physik, Wetter und Interkationen gemacht, als um grafische Effekte. The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist sicher grafisch nicht das Maß aller Dinge und es gibt sehr viel hübschere Spiele am Markt für Konsolen, doch kein Spiel erreicht aktuell diese Tiefe an Möglichkeiten. Ich kann als Link ziemlich viel Unfug in Hyrule anstellen.

Zelda: Breath of the Wild Expansion Pass DLC [Switch Download Code]
9 Bewertungen
Zelda: Breath of the Wild Expansion Pass DLC [Switch Download Code]
  • Begib dich in eine neue Welt voller Abenteuer und Entdeckungen in The Legend of Zelda: Breath of the Wild, einem innovativen neuen Spiel in...
  • Enthält 3 Erweiterungspakete
  • Expansion Pass Bonus (erhältlich ab Veröffentlichung) - 3 Schatztruhen

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

  • The Surge im großen Test
    Dark Souls im hochmodernen Sci-Fi Setting? Das könnte man durchaus denken, wenn man The Surge spielt. Zwar mit einigen Parallelen versehen, überzeugt …
  • Call of Duty: BO III – Zombies Chronicles im Test
    Totgesagte leben länger: Überraschend bekam der vorletzte Call of Duty-Ableger einen deftigen DLC spendiert. Ob "Zombies Chronicles" eine si …
  • Prey im großen Test
    Ein schiefgegangenes Experiment und ein leitender Wissenschaftler ohne jede Erinnerung – ein perfekter Sci-Fi Hit? Prey überzeugt mit dunkler Atmosphä …
  • Outlast 2 im Test
    Outlast war 2014 ein richtiger Überraschungshit. Kann der zweite langerwartete Teil mit dem selben Mix aus Found-Footage Optik, deftigem Survival Horr …
  • Sniper: Ghost Warrior 3 im Test
    CI Games will es im dritten Anlauf wissen – mit reichlich B-Movie Atmosphäre, lustlosen deutschen Sprechern und teils heftigen Technik-Mankos. Doch ma …

Im Herzen immer ein Fan von Super Mario und Nintendo, aber mittlerweile auch mit einer Playstation 4 am Fernseher unterwegs. Man gebe mir ein Rennspiel und ich bin für Wochen gut beschäftigt. Erstes Spiel: Prince of Persia 1.

You may also like...